Loading...
© Getty Images

Todesstrafe

Die Todesstrafe ist eine abscheuliche, unmenschliche Strafe und es gibt keine glaubwürdigen Beweise dafür, dass sie mehr von Verbrechen abschreckt als eine Gefängnisstrafe. Die Todesstrafe macht die Welt nicht sicherer. Sie schreckt Täter*innen nicht vor Straftaten ab und eine Hinrichtung macht die Opfer nicht wieder lebendig.

Um dieses fundamentale Menschenrecht zu schützen, kämpft Amnesty International seit Jahrzehnten für die weltweite Abschaffung der Todesstrafe.

Gemeinsam setzen wir uns für eine Welt ohne Todesstrafe ein!

Länder, die Todesurteile vollstreckt haben

18 Länder

Zum zweiten Mal hintereinander liegt 2021 die Zahl der Länder, von denen bekannt ist, dass sie Todesurteile vollstreckt haben, bei 18. Das ist die niedrigste von Amnesty International verzeichnete Zahl.

Ukraine: Zivilist*innen brauchen dringend Schutz!

Jetzt Appell unterschreiben