Loading...
© Christopher Glanzl/Amnesty International

Campaigner*in

6. Mai 2022, Vollzeit, Wien

Teilzeit oder Vollzeit, Karenzvertretung für ein Jahr, Dienstort Wien

 

Amnesty International ist eine weltweite Bewegung von Unterstützer*innen, Mitgliedern und Aktivist*innen, die sich dafür einsetzen, schwere Menschenrechtsverletzungen zu beenden. Zur Verstärkung unseres Engagement-Teams suchen wir aktuell eine Campaigner*in im menschenrechtlichen Projektmanagement.

Deine Aufgaben:

  • Du entwickelst Kampagnen & Projekte zu ausgewählten menschenrechtlichen Themen, in Kooperation mit relevanten Stakeholder*innen national sowie international
  • Du sorgst für die Umsetzung, das Monitoring der Kampagnen und Projekte, um die zeitgerechte und qualitative Zielerreichung sicherzustellen, sowie deren Evaluierung
  • Du kümmerst dich um innovative Angebote und Beteiligungsmöglichkeiten für unsere Unterstützer*innen
  • Du betreibst Netzwerkarbeit und bindest Kooperationspartner*innen und Multiplikator*innen ein

Dein Profil:

  • Du konntest bereits Erfahrung im Projektmanagement und der Koordination von Projektteams sammeln
  • Du hast ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • Menschenrechte sind dir wichtig und du bringst ein gutes Gespür und Verständnis für sie mit, du bist äußerst interessiert an gesellschaftspolitischen Zusammenhängen und aktuellen Entwicklungen
  • Du hast ausgezeichnete Deutsch- und Englisch-Kenntnisse
  • Du bist stressresistent und flexibel

Unser Angebot:

  • Mit uns arbeitest du sinnstiftend und hast die Möglichkeit deine Fähigkeiten für die Menschenrechte einzusetzen
  • Es warten vielfältige und abwechslungsreiche Aufgaben auf dich
  • Du arbeitest mit engagierten Kolleg*innen in einem großen Team und tollem Arbeitsklima mit Gleitzeit und Homeoffice Möglichkeit
  • Außerdem stehen dir eine Betriebsärztin und eine Betriebspsychologin zur Verfügung

Wir bei Amnesty International lieben Diversität und Vielfalt und freuen uns über Bewerbungen von Menschen unterschiedlichster ethnischer, kultureller und sozialer Hintergründe. Quereinsteiger*innen sind herzlich willkommen!

Das monatliche Bruttogehalt beträgt mindestens 2.800 € auf Vollzeit-Basis mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Erfahrung und Qualifikation.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf deine Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: Monique Mayer,
Human Resources, jobs@amnesty.at mit der Angabe ob Teilzeit oder Vollzeit unter dem Betreff: Campaigner*in

Amnesty International Österreich sucht eine*n Bildungsmanager*in! Interessiert?

Jetzt bewerben