Loading...
© Christopher Glanzl/Amnesty International

Bildungsmanager*in

3. Juni 2022, Teilzeit, Wien

Teilzeit 30 Wochenstunden, ab September 2022, Karenzvertretung für 6 Monate, Dienstort Wien

 

Amnesty International ist eine weltweite Bewegung von Unterstützer*innen, Mitgliedern und Aktivist*innen, die sich dafür einsetzen, schwere Menschenrechtsverletzungen zu beenden. Für unsere Amnesty Academy suchen wir ab Anfang September eine*n engagierte*n Bildungsmanager*in für on- und offline Angebote.

Deine Aufgaben:

  • Du bist verantwortlich für die Planung, Umsetzung und Evaluierung des Amnesty Academy Angebots
  • Du setzt E-Learning Angebote (z.B. Webinare) zu aktuellen Themen um
  • Du kümmerst dich laufend um unsere Amnesty Academy
  • Du sorgst für den Ausbau unseres Trainer*innen-Pools als auch für Kooperationen mit
    Bildungseinrichtungen

Dein Profil:

  • Du bringst fundiertes Wissen und Erfahrung bezüglich E-Learning und Online Tools mit
  • Du hast Methodenkompetenz im Bereich Erwachsenenbildung
  • Menschenrechte sind dir wichtig und du bringst grundlegende Kenntnisse mit
  • Du hast Erfahrung im Projekt- und Bildungsmanagement als auch im Konzipieren und Leiten
    von Workshops
  • Du hast ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten

Unser Angebot:

  • Mit uns arbeitest du sinnstiftend und hast die Möglichkeit deine Fähigkeiten für die Menschenrechte
    einzusetzen
  • Es warten vielfältige und abwechslungsreiche Aufgaben auf dich
  • Du arbeitest mit engagierten Kolleg*innen in einem großen Team und tollem Arbeitsklima
    mit Gleitzeit und Homeoffice Möglichkeit
  • Außerdem stehen dir eine Betriebsärztin und eine Betriebspsychologin zur Verfügung

Wir bei Amnesty International lieben Diversität und Vielfalt und freuen uns über Bewerbungen von Menschen unterschiedlichster ethnischer, kultureller und sozialer Hintergründe.

Das monatliche Bruttogehalt beträgt mindestens 2.700 € auf Vollzeit-Basis mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Erfahrung und Qualifikation.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf deine Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: Monique Mayer,
Human Resources, jobs@amnesty.at mit der Angabe ob befristet oder unbefristet und Teilzeit oder Vollzeit unter dem Betreff: Bildungsmanager*in